Silvester im grünen Kakadu

Gemütliches Schlemmen in geselliger Runde mit Tisch-Buffet

Wählen Sie ein Tischbuffet nach dem jeweiligen Geschmack, genießen Sie qualitativ hochwertige Produkte und ausgesuchte Spitzenweine. Auf einen guten Start ins neue Jahr!

TISCH-BUFFET Wählen Sie zwischen:

Wald und Wiese: – Tatar vom Wiesen-Rind, Zwiebel, Gurke, Pfeffer, Wachtel-Ei – Gänseleber-Praline, Pistazienmantel, gebackene Brioche – Zucchini-Flan, Serrano-Schinken, Feige – Wildpastete, Waldpilz-Chutney, Kerbel-Creme – Geschnürtes Kalbsfilet, Wan-Tan, zweierlei Bohnen

Fluss und Meer: – Auster (Fine de claire), Chester-Brot – Shrimp-Cocktail, Eisbergsalat, Orange, Meerrettich – Hausgebeizter Label Rouge-Lachs im Noriblatt, Sushi- Reis – Marinierter Wakame, Wasabi-Crunch – Mais-Blini, gebeizte Jakobsmuschel, Forellen-Kaviar – Schwertfisch-Steak kalt geräuchert, rote Zwiebelmarmelade

Strauch und Acker: – Tomaten-Mousse, frittierter Ruccola, Büffel-Mozzarella – Kartoffel-Steinpilz-Törtchen, Karotten-Püree, Sonnenblumenkerne – Hummus, Trüffel-Öl, Artischocken-Herz, Kapern – Salat vom wilden Brokkoli und Blumenkohl, Orangen-Marinade, Zucchini-Blüte – Portobello-Pilz gratiniert, Baby-Spinat, Ziegen­ Frischkäse

Zu allen Platten servieren wir ofenfrische Backwaren. Preis pro Person: 48,- € inkl. Aperitif nach Wahl, weitere Getränke sind nicht inkludiert.

Für Ihren Besuch stehen Ihnen drei Zeitslots zur Verfügung:

17 – 21 Uhr und 21.30 – 1 Uhr im Restaurant

sowie 20 – 1 Uhr in der Kakadu Bar

Für den Silvesterabend sind wir bereits ausgebucht.
Aber besuchen Sie uns doch gern am ersten oder zweiten Weihnachtsfeiertag.

Am 25.12. haben wir ab 17 Uhr und am 26.12. ab 12 Uhr für Sie geöffnet.
Reservieren sie jetzt unter
gastronomie@staatstheater-mainz.de oder unter 061312851281
Wir freuen uns auf Sie!

Außerdem bieten wir Ihnen ein mitreißendes Theaterprogramm an Silvester, reservieren Sie am besten jetzt!

15:00 & 19:30 → Musical Victor/Victoria von Henry Mancini

19:30 → Oper Pimpinone oder Die ungleiche Heirat von Georg Philipp Telemann